Ottella

 Das „Grundkapital“ für die herausragenden Weißweine von Ottella bilden zwei wesentliche Säulen: zum einen die besonderen, klimatisch äußerst begünstigten Lagen, auf denen die Trauben heranreifen: Unweit der bekannten Stadt Peschiera del Garda am Gardasee befi ndet sich die Ortschaft und der gleichnamige Cru San Benedetto di Lugana. Die Weinberge finden sich dort in einem während der Eiszeit gebildeten Amphi theater. Die vorherrschenden Böden sind Endmoränen mit stark kalkhaltiger Mergeldurchmischung, die zu besonders mineralischen, glasklaren und geschliffenen Weinen beitragen. Zum anderen haben die Besitzer Francesco und Michele Montresor eine eige ne Selektion von alten Klonen der Trebbiano die Lugana, örtlich Turbiana genannt, in ihrem Besitz, die sich durch eine besonders feine und charaktervolle Art auszeichnet. Sie hat mit dem sonst in Italien angepflanzten Trebbiano wenig gemein. Die Rotweine – und auch die Trauben für den heraus ragenden Rosato – werden in dem zweiten Teil des Weinbergbesitzes in Ponti sul Mincio angebaut.
 
OTTELLA Lugana DOC
Klicken Sie auf den Artikel um die Weindetails zu erfahren.
9,90 EUR
13,20 EUR pro Liter
inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand
Flaschenanzahl:
 
OTTELLA Amarone Della Valpolicella Ripe della Volta Doc
Klicken Sie auf den Artikel um die Weindetails zu erfahren.
35,50 EUR
47,33 EUR pro Liter
inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand
Flaschenanzahl:
 
1 bis 7 (von insgesamt 7)